Rebekka Bakken – September

Warmherzig, nett und einfach ein dufter Typ – das ist Rebekka Bakken. Dies spiegelt sich auch in den 12 Songs ihres Albums „September“ wider. Die sympathische 41jährige Norwegern ist eigentlich Jazzsängerin. Sie kann jedoch auch anders und das zeigt sie mit ihrem poppigen Album „September“. Der Name ist Programm und so passt die Musik in den Herbst, ruhig und auf schöne Abende am Kamin vorbereitend. Souverän wieder die wunderbar warme Stimme, eine perfekt abgestimmte Instrumentierung, bei dem weitgehend auf den Einsatz von Synthesizern und Computern verzichtet wird und das ganze noch technisch perfekt auf die CD gepresst ist. Das ist echte Musik, wie ich sie mag.

Überraschend bringt Rebekka Bakken eine Coverversion des Alphaville-Klassikers „Forever Young“. Das hätte man ihr nun nicht zugetraut. Dann eher das jazzigere „Driving“. Ja, das passt zu ihr. Langweilig ist die CD nicht, die Vielfalt ist groß und Rebekka zeigt auch hier wieder, dass sie einen großen stilistischen Bogen abdecken kann.

Anspieltipps sind das titelgebende „September“, „Strange Evening“ „Never been to Paris“. Aber auch Rebekkas Version von „Forever Young“ ist hörenswert.

http://www.rebekkabakken.com/
http://www.discogs.com/Rebekka-Bakken-September/release/3256288

0 Gedanken zu „Rebekka Bakken – September

  • 6. Januar 2012 um 20:15
    Permalink

    ‚Driving‘ finde ich auch ziemlich stark, vielleicht das beste Stück auf ‚September‘. Ebenso bemerkenswert ist ‚Forever Young‘. Insgesamt aber ist mir, von wenigen Ausnahmen abgesehen, das Album zu countrylastig. Ich finde das hat Rebekka Bakken nicht nötig. Stattdessen sollte sie ihre wahre Stärke nutzen, nämlich interessante jazzige Stücke zu erschaffen, statt in zu häufig gehörten softigen Country-Melodiebögen abzudriften.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen